Herzlich Willkommen!

Geschichte zur Apotheke

Die Marien Apotheke in Bodenmais ist ein Familienunternehmen, das seinen Ursprung 1950 in der ersten Apotheke von Bodenmais hatte – geführt von Apotheker Josef Wellenhofer.

Der Schwiegersohn Apotheker Harald Kretzer übernahm die Apotheke im Jahr 1972 gemeinsam mit seiner Frau Christa Kretzer geb. Wellenhofer.

2007 wurde die Arber Apotheke in Bodenmais als Filiale übernommen und seit 2007 als Filialverbund, zusammen mit der Marien Apotheke, in dritter Generation von Apothekerin Michaela Herzinger geleitet.

Durch die Veränderungen in Bodenmais im Kleinen und der Gesundheitspolitik im Großen, wurde der Standort im Laufe der letzten 60 Jahre mehrmals verlagert – denn nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Im April 2018 wurde nun in der Bahnhofstraße 63, im Geschäftszentrum von Bodenmais, ein zukunftsstarker Standort gefunden und die beiden Apotheken unter dem Namen Marien Apotheke zusammengeführt.

Unsere langjährigen Mitarbeiter zeichnen sich aus, durch das Bestreben nach einer hochwertigen Beratung und persönlichen Betreuung der Patienten.

Unsere Leistungen sind QMS zertifiziert und alle 15 Mitarbeiter bilden sich fortlaufend weiter.

So können Sie sich darauf verlassen, dass sie bei uns stets in besten Händen sind.

Einheimische und Feriengäste sind über Generationen Stammkunden in unserer Apotheke.

Das Vertrauen der Bevölkerung genießen wir und möchten dieses auch jeden Tag bestätigen.

 

Ich freu mich auf Ihren Besuch.

Apothekerin Michaela Herzinger

 

Kommen Sie vorbei, überzeugen sie sich von unseren Leistungen und der modernen Arzneimittelversorgung im schönen Bodenmais!

Unsere Eigenmarkenprodukte

Weihrauch Handcreme

Latschenkiefer Franzbranntwein

Latschenkiefer Bonbons

Die echten Huasten Guat´l

Apostore Kommissionierautomat

Kontakt

Marien Apotheke

Das sind Wir

Apotheken Team

Kundenkarte

Ihr persönlicher Bonus

Unsere Produkte

Marken & Produkte

Notdienst

in Ihrer Nähe

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da